22. Ludwigsburger Live-Nacht in 17 Locations am 25. März

Die Live-Nacht Ludwigsburg feiert ihre 11-jährige Erfolgsgeschichte und geht mit der Crème-de-la-Crème der Livemusik in die 22. Runde. Unter dem Motto »Eine Stadt – eine Nacht – überall Live-Musik« sorgen die besten regionalen Bands in den angesagtesten Lokalen der Barockstadt bis in die frühen Morgenstunden für beste Stimmung und Unterhaltung.

 
Die Ludwigsburger Live-Nacht ist bereits seit elf Jahren ein echter Dauerbrenner und der Garant für erstklassige Live-Musik in der Barockstadt. Die große Anzahl und Dichte der teilnehmenden Lokale, die schöne Kulisse und die hohe Qualität der Bands sind ein Markenzeichen dieses Events geworden. Auch diesmal können sich die Nachtschwärmer wieder auf tolle Bands und allerbeste Live-Musik freuen.

Spielbeginn in allen Lokalen ist um 21 Uhr – dort spielen die meisten Bands bis 1 Uhr, manche legen noch eine Stunde bis 2 Uhr drauf. Nur im Trax the Club geht’s etwas später los, dafür geht es dann jedoch bis um 5 Uhr, sodass die Live-Nacht-Besucher bis zu acht Stunden Musikprogramm erleben können. Neben Stimmungsgaranten und Live-Nacht-Dauerbrennern wie John Noville, der von Anfang an dabei war und das Essszeit zum Kochen bringt, kann man sich auch wieder über Neues freuen.

So sind mit The Finch (L1 Club) und Frank Wendler (Litfass) wieder zwei Acts am Start, die zum ersten Mal bei einer Live-Nacht in Ludwigsburg spielen. Das Repertoire von The Finch umfasst Popsongs, Jazznummern und Soulklassiker. Highlights sind neben anderen Sauvage im Cocco Bello, die Live-Nacht Neulinge Michele Tancredi mit "The Voice of Germany"-Star Jayla Brown im Fräulein Cluss (ehem. Scala Backstage EG), die Dauerbrenner Friendly Elf im Ratskeller Saal (siehe Bild), die Rock-a-Billy Formation The Ponycars im Sam Kullmans und die Altrocker von Mallet im Towers. Aber auch in allen anderen Lokalen sind ausnahmslos Top-Bands - denn auf die Qualität der Bands legen die Veranstalter von City Event größten Wert.

Darüber hinaus sind diesmal mit dem Trax und dem No Problem gleich zwei reinrassige Party-Locations in die Live-Nacht integriert. Auch in anderen Locations kann mit DJ nach der Live-Musik weitergefeiert werden. Im Trax kann bis 5 Uhr morgens zum besten Musik-Mix von DJ Seven gefeiert werden. Und mit der Partyband Firma Holunder und einem DJ, die im Wechsel agieren, steigt im Kaisers traditionell die große Abschlussparty.

Dank kurzer Wege können die Live-Nacht-Besucher gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern und sich ihr persönliches Musikprogramm zusammenstellen. Die Tickets (Eintrittsbändchen), die freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands gewähren, gibt es ab sofort ermäßigt im Vorverkauf in allen teilnehmenden Lokalen und bekannten Vorverkaufsstellen sowie als E-Ticket zum bequemen Ausdrucken auf der Homepage.

Mit einem Ticket überall dabeisein

Dank kurzer Wege können die Live-Nacht-Besucher gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern und sich ihr persönliches Musikprogramm zusammenstellen. Die Tickets (Eintrittsbändchen), die freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands gewähren, gibt es ab sofort ermäßigt im Vorverkauf in allen teilnehmenden Lokalen und bekannten Vorverkaufsstellen sowie als E-Ticket zum bequemen Ausdrucken auf der Homepage.